G’müs mit Hummus

Süßkartoffeln aus dem Ofen mit Brokkoli-Spargel und zweierlei Hummus.

G'müs mit Hummus

Für das Gemüse brauchst du:

  • eine Süßkartoffel
  • einen Bund Brokkoli-Spargel
  • 2-3 EL Kokosöl
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Curry, Kurkuma, Muskat)

Und so geht’s:

  1. Süßkartoffel schälen und schneiden
  2. Mit (geschmolzenem) Kokosöl, Curry, Salz und Pfeffer beträufeln.
  3. In den Ofen für 20-30min bei 180 Grad.
  4. Brokkoli-Spargel waschen
  5. In einer Pfanne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss dünsten.

DSC_0062

DSC_0096

Für den Hummus brauchst du:

  • 2 Dosen Kichererbsen
  • 3-5 Zehen Knoblauch
  • 2-4 gekochte rote Beete
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry
  • Sprossen

Und so geht’s:

  1. Eine Dose Kichererbsen mit Olivenöl pürieren
  2. 1-2 Knoblauchzehen hinzugeben
  3. Mit Olivenöl verfeinern bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Curry würzen.
  5. Zweite Dose Kichererbsen mit gekochter rote Beete pürieren.
  6. 1-2 Knoblauchzehen hinzugeben
  7. Mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Curry würzen.

DSC_0074-2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s