Gefüllte Teigtaschen mit Rucola und Granatapfel

Du brauchst:

Einen fertigen Filouteig
Spinat
Zwiebeln
Knoblauch
Hafer- oder Sojasahne
Käse
Walnüsse

Und so geht’s:

Spinat aus dem Gefrierfach nehmen und auftauen. Zwiebln und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne anbraten. Spinat dazugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Kräutern würzen. Anschließend mit Sahne ablöschen und zur Seite stellen. Nun den Filouteig in kleine Quadrate schneiden und mit der Spinatfüllung befüllen. Mit Käse und Walnüssen überstreuen und für 15-20min bei 180 Grad backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s